Einfach Nachdenken

Was es nicht alles gibt.
Benutzeravatar
Snotra
Beiträge: 87
Registriert: So Aug 26, 2007 5:35 am

Einfach Nachdenken

Beitragvon Snotra » Do Dez 06, 2007 2:04 pm

Gott und die Sternzeichen..., von einem alten Freund, dessen Freundschaft schon älter ist als unsere Körper zusammen... ... eben... Seelen-funken,...
Gott und die Sternzeichen
© MarieJosée Thiltges

... Und es ward Morgen, als Gott vor seinen zwölf Kindern stand und in jedes von ihnen den Samen menschlichen Leben legte. Die Kinder traten nacheinander vor ihn, um seine Gaben zu empfangen.

"Dir Widder, gebe ich als Erstem meinen Samen. Du hast die Ehre, ihn auszusäen. Jeder Same, den du säst, soll sich in deiner Hand millionenfach vermehren. Du wirst keine Zeit haben, den Samen wachsen zu sehen, denn alles, was du pflanzest, erzeugt wieder Neues, was gepflanzt werden muss. Du wirst der Erste sein, der den menschlichen Geist mit meiner Idee durchdringt. Aber es ist weder deine Aufgabe, die Idee zu nähren noch, sie in Frage zu stellen. Dein Leben ist Tat, und die einzige Tat, die ich dir auferlege, ist: Beginne damit, den Menschen meine Schöpfung bewusst zu machen. Für deine gute Arbeit gebe ich dir die Tugend der Selbstachtung."
Ruhig ging Widder auf seinen Platz zurück.



gefunden und der ganze Text unter http://terra.log.ag/
Alle Revolutionen haben bisher nur eines bewiesen, nämlich, daß sich vieles ändern läßt, bloß nicht die Menschen.
Karl Marx

Benutzeravatar
Tarantel-05
Beiträge: 1328
Registriert: Di Jun 13, 2006 6:11 pm
Wohnort: dort, wo andere Urlaub machen

bei mir steht...

Beitragvon Tarantel-05 » Do Dez 06, 2007 2:52 pm

"""Hierfür gebe ich dir das Geschenk der reinen und klaren Gedanken.""""

Hihi, wusste ich's doch, dass ich nicht auf die Birne gefallen bin :mrgreen:

(...los, haut ruhig drauf, ich kann das ab :P )

Interessante Seite, snotra ;-)


Gruß T.
Man hat's nicht leicht, aber leicht hat's Einen

Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

Beitragvon Vulkanlili » Do Dez 06, 2007 10:57 pm

"Dir, Skorpion, gebe ich eine sehr schwierige Aufgabe. Du wirst fähig sein, die Gesinnung der Menschen zu kennen, aber ich erlaube dir nicht, über das, was du lernst, zu sprechen. Oft wirst du unter deinen Erkenntnissen leiden und in deinem Schmerz wirst du dich von mir abwenden. Darüber vergisst du, dass nicht ich es bin, der dein Leid verursacht, sondern die Verdrehung meiner Idee. Du wirst so viel von dem Menschen sehen, dass du ihn als Tier kennenlernst, und du hast so viel mit seinen animalischen Instinkten in dir selbst zu kämpfen, daß du deinen Weg aus den Augen verlierst. Aber wenn du schließlich zu mir zurückkehrst, habe ich für dich das höchste Geschenk der Zielbewusstheit."
Und Skorpion ging zurück.

Hm ... stimmt mich jetzt echt nachdenklich ... :?
Eversmiling Liberty!

Grüssle
Senora Tenora

Benutzeravatar
Lustig
Beiträge: 3639
Registriert: Di Sep 26, 2006 4:33 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Lustig » Fr Dez 07, 2007 7:09 am

Vor dir, Steinbock, fordere ich den Schweiß deines Angesichts, damit die Menschen von dir das Arbeiten lernen. Du hast keine leichte Aufgabe, denn die Mühen aller Menschen werden auf deinen Schultern liegen. Doch für die Bürde deiner Lasten leg ich die Verantwortung für den Menschen in deine Hände."
Und Steinbock ging zurück.

na ich kenne es nicht anders....

Lustig
Radikaldemokrat

Benutzeravatar
Haiopai
Beiträge: 987
Registriert: Mi Dez 20, 2006 12:49 pm

Beitragvon Haiopai » Fr Dez 07, 2007 9:11 am

"Dir Zwilling, gebe ich die Fragen ohne Antworten, damit du allem Verständnis entgegenbringen kannst, was um den Menschen herum vorgeht. Du wirst niemals wissen, warum die Menschen reden oder zuhören, aber auf der Suche nach der Antwort wirst du mein Geschenk des Wissens finden."
Und Zwilling ging zurück auf seinen Platz.

Auch das passt schon ,wobei das Wissen ,was man findet oft aus der Erkenntnis besteht ,dass auch Nichtwissen etwas sehr schönes sein kann .
Man ist immer das, was man selber aus sich macht .


Zurück zu „Fundsachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron