Steinbrück - Mindestlohn

Allgemeine Wirtschaftsnachrichten
Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Steinbrück - Mindestlohn

Beitragvon Ulli » So Jan 06, 2013 8:26 am

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns als ein zentrales Projekt angekündigt. "Wenn wir die Wahl gewinnen, dann wird die Einführung des flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohns zu den ersten Maßnahmen unseres 100-Tage-Programms gehören", kündigte er im "Tagesspiegel am Sonntag" an.

Quelle:
http://www.tagesschau.de/inland/steinbrueck-mindestlohn100.html


Zitat Franz Müntefering: „Es ist unfair Politiker an den Wahlversprechen zu messen“.


Der Müntefehring ist ein Parteikollege vom Schwätzer Steinbrück.
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

nimra
Beiträge: 728
Registriert: Do Jun 22, 2006 8:37 pm

Re: Steinbrück - Mindestlohn

Beitragvon nimra » So Jan 06, 2013 5:44 pm

Mitbegründer von Ha(r)tz IV!

Gruß von nimra
Von mir wird hier nichts angehängt!

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Re: Steinbrück - Mindestlohn

Beitragvon Ulli » So Jan 06, 2013 7:30 pm

Dieser Steinbrück war doch bei Schröders Agenda 2010 voll dabei...!!!
Für mich hat sich die SPD damit disqualifiziert und ICH, werde sie NIE wieder wählen...!!!

Ulli :evil:
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
Linie 2_
Beiträge: 1403
Registriert: Mi Jan 17, 2007 12:32 pm
Wohnort: Bereich Lüdenscheid

Re: Steinbrück - Mindestlohn

Beitragvon Linie 2_ » Di Jan 08, 2013 10:59 pm

Ulli hat geschrieben:Für mich hat sich die SPD damit disqualifiziert und ICH, werde sie NIE wieder wählen...!!!

Ulli :evil:

Hallo Ulli !
Das hab ich noch nie getan !!!! :lol: :mrgreen:
gruss Jürgen
Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang beluegen
Teile eines Volkes dauernd betruegen aber nicht
das ganze Volk dauernd beluegen und betruegen

Benutzeravatar
Linie 2_
Beiträge: 1403
Registriert: Mi Jan 17, 2007 12:32 pm
Wohnort: Bereich Lüdenscheid

Re: Steinbrück - Mindestlohn

Beitragvon Linie 2_ » Di Jan 08, 2013 11:10 pm

nimra hat geschrieben:Mitbegründer von Ha(r)tz IV!

Gruß von nimra
Hallo Nimra !
Völlig richtig Armin , der , und Genosse Steinmeier auch . Damals Kanzleramtsminister , die haben das ausgebrütet mit Segen von G. Schröder und den Grünen ! :kotz:
gruss Linie
Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang beluegen

Teile eines Volkes dauernd betruegen aber nicht

das ganze Volk dauernd beluegen und betruegen

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Re: Steinbrück - Mindestlohn

Beitragvon Ulli » Fr Jan 11, 2013 8:48 am

Hallo Ulli !
Das hab ich noch nie getan !!!! :lol: :mrgreen:
gruss Jürgen

Moin Jürgen

Ich habe mich dazu verführen lassen, als Schröder sagte, keine Deutschen
werden im Irak in den Krieg ziehen...war für mich wichtiger, als alles Andere....
Dafür kam dann Klatsche mit Agenda 2010...die können mich mal alle....!!!

LG Ulli
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Steinbrück - Steuerbetrüger

Beitragvon cleverle2003 » Mo Jan 14, 2013 2:53 pm

Steinbrück reißt nun vor den Wahlen sein Maul weit auf. Jetzt will er plötzlich den Wählern weiß machen, dass er den Steuerbetrügern an den Kragen gehen will. 1998–2005 war er auch in der Bundesregierung unter dem Kabinett Schröder I und II. Warum hat er damals nicht dafür gekämpft.

Was er dann als Finanzminister unter der Schwarz/Roten Regierung dem Volk für einen Schaden zufügte, anstatt seine Aufgabe als oberster Chef der Bafin wahrzunehmen und das Finanzsystem in Deutschland zu schützen, spottet jeglicher Beschreibung!

So eine Partei ist niemals mehr wählbar - auch nicht auf dem Dorf oder in einem Land und schon gar nicht mehr im Bund.
Keine Macht den Denkbefreiten


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron