Chefvolkswirt der EZB erklärt seinen Rücktritt

Allgemeine Wirtschaftsnachrichten
Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Chefvolkswirt der EZB erklärt seinen Rücktritt

Beitragvon cleverle2003 » Sa Sep 10, 2011 3:04 pm

Der Chefvolkswirt der EZB erklärt seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen. Es ist aber bekannt, dass er mit der Vorgehensweise der EZB beim Ankauf vergifteter Staatspapiere von hoch verschuldeten Ländern nicht einverstanden war und ist. Daraufhin erlebt der DAX einen Kursrutsch am 9.11.2011 von 4 % und auch die Börse in New York fällt tief.

Jetzt ist für den freiwerdenden Posten bei der EZB ein beamteter Staatssekretär vorgesehen, der schon unter dem ehem. Finanzminister Peer Steinbrück keine gute Figur machte. Es könnte aber auch durchaus sein, dass dieser Mensch dafür vorgesehen ist, der EU den Todesstoß zu versetzen. Es wird erzählt, dass er nicht für Geldwertstabilität steht. Der jetzige Finanzminister Schäuble ist voll des Lobes für den scheidenden Chefvolkswirt und bezeugt dem seinen Respekt.

Finanzstaatssekretär Jörg Asmussen soll neuer Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank werden. Sein Wechsel reißt ein tiefes Loch in die Statik des Berliner Finanzministeriums - er hat dort eine steile Karriere hingelegt und galt manchem Minister als unersetzlich.
Quelle:
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/n ... -1.1141364

Wie übel muss es um die Personalausstattung im Bonner Finnazministerium bestellt sein?

eine Meinung aus eienm anderen Forum bei TO Autor Lappeduddel

Jörg Asmussen trägt eine große Mitverantwortung an der Bankenkrise und gehört zu den größten Kapitalvernichern in Europa (Stichwort IKB/KfW). Eine solche Nullnummer kommt gerade recht.


entsprechende Links ins Internet

http://foren.t-online.de/foren/read/nac ... age=1.html

und auch das
http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf ... mussen.pdf
Keine Macht den Denkbefreiten

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Re: Chefvolkswirt der EZB erklärt seinen Rücktritt

Beitragvon Ulli » Sa Sep 10, 2011 10:24 pm

Der kann wenigstens sagen: "Den Mist habe ich nicht weiter mitgemacht..!!"

Gerüchte deuten darauf hin, dass Schäuble die freiwerdende Stelle von
Jean-Claude Juncker besetzen möchte/ will....

http://news.rtl.lu/news/europa/aktuell/129379.html

Dann sind 2 Trojaner mehr in der EZB installiert....!!!

:kotz:

Edit: Ich reiche mal noch einen Link (Video) nach....

http://www.youtube.com/watch?v=CZMVZkQe ... r_embedded

und "Schäuble steht unter Drogen" :P

http://www.youtube.com/watch?v=Sue0yr_hq_g&NR=1
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron