Säfte kalt zubereitet

Marmeladen, Gelees, Sülzen und dergleichen
admin
Beiträge: 190
Registriert: Do Jan 01, 1970 12:00 am

Säfte kalt zubereitet

Beitragvon admin » Mo Mai 21, 2007 3:53 pm

Erdbeersaft (kalt zubereitet)

3 kg Erdbeeren, 3/4 l Wasser,
25 g kristallisierte Zitronensäure,
2 1/2 kg Zucker, 1 Pkg. Einsiedehilfe.

Erdbeeren wenn nötig waschen, entstielen, in ein Porzellangefäß geben, mit Wasser übergießen, in welchem die Zitronensäure aufgelöst wurde. Unter häufigem Umrühren mit einem Holzlöffel die Beeren einen Tag zugedeckt stehen lassen. Nun das Ganze auf ein angefeuchtetes Leinentuch gießen, ohne die Beeren zu zerdrücken. Den abgelaufenen Saft abwiegen und mit dem gleichen Gewicht Zucker verrühren und die Einsiedehilfe beimengen. Den Saft nochmals durch das angefeuchtete Leinentuch gießen, sofort in saubere Flaschen füllen und mit abgebrühten Korken oder Gummikappen verschließen.
Wer tief gräbt wird schmutzig

Zurück zu „Konservieren, Einkochen & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron