Rede von Gregor Gysi (7. September 2011)

Was uns in aller Welt Positives bez. der Politik begegnet - Der Bürger hat das Recht und die Pflicht, die Regierung zur Ordnung zu rufen, wenn er glaubt, daß sie demokratische Rechte mißachtet.”
Dr. Gustav Heinemann, Bundespräsident (1969 –1974 )

Moderator: cleverle2003

Benutzeravatar
pascha
Site Admin
Beiträge: 2136
Registriert: Do Okt 26, 2006 9:08 am

Rede von Gregor Gysi (7. September 2011)

Beitragvon pascha » Do Sep 08, 2011 10:07 am

Gregor Gysi liest der Regierung(CDU/CSU, FDP) und den Sozen einschl. der Grünen anläßlich der Vorstellung des Bundeshaushaltes 2012 die Leviten und zeigt auf, was dringenst umgesetzt werden muss.

http://www.youtube.com/watch?v=YlyH71PrmhE

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Re: Rede von Gregor Gysi (7. September 2011)

Beitragvon Ulli » Fr Sep 09, 2011 6:54 am

Moin pascha

Gysi ist einsame Spitze und spricht KLARTEXT - ich hatte es live in Phönix gesehen.....
TINA hat ganz schön bedeppert ausgesehen..... :P Nur sollte er aufpassen - nicht
dass er einen plötzlich Herzinfarkt bekommt...es gab einige, die schon für "weniger"
ihr Leben lassen mussten....

Scheinbar ist das der Einzigste, der seinen Verstand dort noch nicht verkauft hat.... :appl:

Gruß Ulli :wink:
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere


Zurück zu „Positives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron