Ernst Maria Lang

Künstler und Designer werden hier gebeten ihre Ideen vorzutragen
Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Ernst Maria Lang

Beitragvon cleverle2003 » Mo Jan 22, 2007 4:37 pm

Münchner Ehrenpreis für Lang
Der Karikaturist und Architekt Ernst Maria Lang erhält am Abend den Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München. Lang sei ein bayerisches Urgestein und nicht wegzudenken aus der Geschichte Bayerns und Münchens seit 1945, so das Urteil der Jury. Mit unverwechselbarem Federstrich habe er die bayerischen Zustände ebenso aufs Korn genommen wie nationale und internationale Politik. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird dem 90-jährigen Oberammergauer von Oberbürgermeister Ude/SPD bei einer Feier im Alten Rathaus überreicht.


Die Quelle der Nachricht "B5" Bayerischer Rundfunk vom 22.1.2007

Seine Karikaturen befinden sich nun in der Pinakothek der Moderne. Viele seiner Karikaturen begleiteten die Süddeutsche Zeitung.

Oberammergauer Zeitung Ausgabe 4 2006

http://www.oberammergauer-zeitung.de/pdf/oz_mai06.pdf

Ich musste "Ziel speichern unter" verwenden direkt ließ sich das PDF-File nicht anzeigen.

Interessant am Ende die Karikatur und die Aussage von Strauß über die Staatsverschuldung von 10.5 Milliarden Mark(ca. 5 Mrd. Euro). Das war 1967
Zuletzt geändert von cleverle2003 am Sa Jan 27, 2007 7:54 am, insgesamt 1-mal geändert.
Keine Macht den Denkbefreiten

Dad Pa
Beiträge: 1876
Registriert: So Jun 11, 2006 3:29 pm

Re: Ernst Maria Lang

Beitragvon Dad Pa » Mo Jan 22, 2007 4:55 pm

cleverle2003 hat geschrieben:
Münchner Ehrenpreis für Lang
Der Karikaturist und Architekt Ernst Maria Lang erhält am Abend den Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München. Lang sei ein bayerisches Urgestein und nicht wegzudenken aus der Geschichte Bayerns und Münchens seit 1945, so das Urteil der Jury. Mit unverwechselbarem Federstrich habe er die bayerischen Zustände ebenso aufs Korn genommen wie nationale und internationale Politik. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird dem 90-jährigen Oberammergauer von Oberbürgermeister Ude/SPD bei einer Feier im Alten Rathaus überreicht.


Die Quelle der Nachricht "B5" Bayerischer Rundfunk vom 22.1.2007

Seine Karikaturen befinden sich nun in der Pinakothek der Moderne. Viele seiner Karikaturen begleiteten die Süddeutsche Zeitung.


Zeit is woan! Der Mann hat den Preis wirklich verdient. Ich frage mich nur warum so spät! Ich kenne den noch aus meiner Kindheit.

Ein Karikaturist der Extraklasse!


Zurück zu „Lebensart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron