Frage wEgen Youtube

Alles was uns Ärgert - Die zehn Gebote sind deshalb so klar und verständlich, weil sie ohne Mitwirkung einer Sachverständigen- kommission zustande gekommen sind.

Charles de Gaulle
Benutzeravatar
bone64
Beiträge: 564
Registriert: Mi Jun 28, 2006 7:16 am
Wohnort: Waghäusel (BW)

Frage wEgen Youtube

Beitragvon bone64 » Sa Nov 24, 2007 3:11 pm

Hallo, alle zusammen!

Ich habe mich bei Youtube angemeldet und ein Video, das den Bestimmungen entspricht hochgeladen. Es kam die Meldung:

Vielen Dank, das Video wurde hochgeladen!

Wenn ich aber mein Video ansehen will und gebe den Titel ein, ( Unsere kleine Blumensammlung ) werde ich nicht fündig nur auf meinem eigenen Profil.

Werden die Videos erst geprüft und dann freigeschalten oder habe ich einen Fehler gemacht ?

danke im Voraus ,bone64
In der Ruhe liegt die Kraft ............

Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Youtube

Beitragvon cleverle2003 » Sa Nov 24, 2007 4:44 pm

Hi bone64,

Das kann eine Weile dauern bis das Video im Suchindex zu finden ist.
Schau einfach morgen noch mal nach

cleverle2003
Keine Macht den Denkbefreiten

Dad Pa
Beiträge: 1876
Registriert: So Jun 11, 2006 3:29 pm

Re: Frage wEgen Youtube

Beitragvon Dad Pa » Di Jan 15, 2008 9:26 pm

bone64 hat geschrieben:Hallo, alle zusammen!

Werden die Videos erst geprüft und dann freigeschalten oder habe ich einen Fehler gemacht ?

danke im Voraus ,bone64


ja - du hast den Hanf nicht gefilmt....

Lieb Gruß
Dädi
Die Macht geht keineswegs vom Volke aus! Interessen- und Wirtschaftsverbände ziehen die Strippen an denen die Politiker wie Marionetten hängen die uns in Berlin Demokratie vorspielen dürfen.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron