Badischer Kirschenplotzer

Eintöpfe Suppen Aufläufe Nachtisch aus Pfanne Kochtopf und Backofen

Moderatoren: cleverle2003, Biggy, Vulkanlili

Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Badischer Kirschenplotzer

Beitragvon cleverle2003 » Sa Jul 29, 2006 4:28 pm

Badischer Kirschenplotzer

3 Brötchen
150 ml Milch
3 Ei(er)
125 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
500 g Quark
1 Flasche Buttervanille-Aroma
2 EL Zitronensaft
75 g Grieß
3 TL Backpulver
750 g Kirschen
30 g Mandel(n)
20 g Speisestärke
20 g Zucker
375 ml Saft


Zubereitung:
Die Brötchen in feine Stücke schneiden, mit der warmen Milch übergießen, einziehen lassen. 3 Eigelb mit dem Zucker und Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Den Quark, Butter-Vanille-Aroma, Zitronensaft und Grieß mit Backpulver vermischt, unterrühren. Die eingeweichten Brötchen mit dem Knethaken ( Handrührgerät ) gut durchrühren. Die Quarkmasse und die Kirschen unterheben. Zuletzt die steifgeschlagenen Eiweiß unterheben. Die Masse in eine flache, gefettete Auflaufform ( 26 cm ) füllen und mit den gehobelten Mandeln bestreuen. Backen bei 175°-200° 30-40 Minuten. Auflauf kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Kirschsoße: Die Speisestärke mit Zucker und Kirschsaft anrühren, unter Rühren kurz aufkochen lassen.
Keine Macht den Denkbefreiten

Zurück zu „Alles mit Gemüse und auch Desserts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron