Tomatensuppe mit Croûtons

Eintöpfe Suppen Aufläufe Nachtisch aus Pfanne Kochtopf und Backofen

Moderatoren: cleverle2003, Biggy, Vulkanlili

Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Tomatensuppe mit Croûtons

Beitragvon cleverle2003 » So Jul 16, 2006 6:34 pm

Tomatensuppe mit Croûtons

4 EL Öl
1 Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
750 g Tomate(n)
1 Liter Hühnerbrühe
250 g Brot
Basilikum
Salz
Pfeffer


Zubereitung:
Die Hälfte des Olivenöls in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im heißen Öl glasig dünsten. Tomaten blanchieren, enthäuten und in Würfel schneiden. Die Tomaten zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung in den Topf geben und 5 Minuten dünsten. Dann nach und nach die Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 30 Minuten kochen lassen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Brot in kleine Würfel schneiden und im heißen Fett rösten herausnehmen und anschließend auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Die Basilikumblätter hacken. Die Suppe in Teller füllen und mit den gerösteten Brotwürfeln (Croûtons) und dem Basilikum bestreuen. Sofort heiß servieren.
Keine Macht den Denkbefreiten

Zurück zu „Alles mit Gemüse und auch Desserts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron