Kartoffel - Süßspeisen

Eintöpfe Suppen Aufläufe Nachtisch aus Pfanne Kochtopf und Backofen

Moderatoren: cleverle2003, Biggy, Vulkanlili

Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Kartoffel - Süßspeisen

Beitragvon cleverle2003 » Sa Mär 01, 2008 2:54 pm

Süße Schupfnudeln
1 kg Kartoffeln
1 Glas Pflaumen
1 Stange/n Zimt
1 Zitrone(n)
2 EL Zucker
1 EL Speisestärke
2 EL Mehl
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Butter
4 Eigelb
1 EL Puderzucker
Grieß
Butter

Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 20 Minuten gar kochen, anschließend durch die Kartoffelpresse drücken. Pflaumen, Zimtstange, Zitronenschale und -saft mit dem Zucker aufkochen. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren. Unter Rühren zu den Pflaumen gießen, kurz köcheln lassen. Die Zimtstange entfernen, das Kompott abkühlen lassen. Kartoffeln, Mehl, Vanillezucker, Salz und Eigelb verkneten. Die Arbeitsfläche mit Grieß bestreuen. Aus dem Kartoffelteig eine lange Rolle formen. In ca. 5 cm lange Stücke schneiden und fingerdicke Röllchen formen. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen lassen. Die Nudeln herausnehmen und abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln rundum hellbraun braten. Zum Anrichten mit Puderzucker bestäuben und mit dem Pflaumenkompott servieren.
Keine Macht den Denkbefreiten

Zurück zu „Alles mit Gemüse und auch Desserts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron