Süsse Aufläufe, Schmarrn

Eintöpfe Suppen Aufläufe Nachtisch aus Pfanne Kochtopf und Backofen

Moderatoren: cleverle2003, Biggy, Vulkanlili

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
cleverle2003
Site Admin
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Feb 11, 2006 4:00 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Süsse Aufläufe, Schmarrn

Beitragvon cleverle2003 » Sa Feb 16, 2008 6:52 am

Mohnschmarren

130 g Quark
1 Vanilleschote(n)
2 Ei(er)
60 g Sauerrahm
20 g Grieß
1 Pkt. Vanillezucker
1 Zitrone(n)
1 Prise Salz
10 g Stärkemehl
30 g Zucker
40 g Mohn
2 EL Butter
2 EL Honig

Zubereitung:
Topfen etwas abtropfen lassen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Eier in Dotter und Eiklar trennen. Topfen, Sauerrahm, Grieß, Dotter, Vanillemark, abgeriebene Zitronenschale und Salz glatt rühren. Diesen Teig 2-3 Stunden rasten lassen. Eiklar mit Kristallzucker aufschlagen und Stärke unterrühren. Zuerst Mohn, dann den Schnee unter die Topfenmasse heben. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen, in einer Pfanne oder Auflaufform Butter und Honig vorsichtig erwärmen und den Teig eingießen. Pfanne sofort in den Ofen schieben (mittlere Schiene) und ca. 20 Min. backen. Schmarren mit 2 Gabeln zerreißen und mit Staubzucker bestreut anrichten. Dazu passen sehr gut Zwetschgen in Rotwein oder jede Art von Kompott.
Keine Macht den Denkbefreiten

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Alles mit Gemüse und auch Desserts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast