Das Frühbeet ist fertig und das erste Erdbeerbeet

Dieses Forum ist für die Gartenfreunde eingerichtet auf Nimra's Wunsch

Moderator: nimra

nimra
Beiträge: 728
Registriert: Do Jun 22, 2006 8:37 pm

Das Frühbeet ist fertig und das erste Erdbeerbeet

Beitragvon nimra » Do Mai 08, 2008 10:11 pm

(90Pflanzen), auch.
Ich habe nachdem die ersten Fruchtansätze zu sehen sind das Beet noch mal vom Unkraut befreit und die Oberfläche leicht mit Kompost bestreut, danach wurde jede einzelne Pflanze mit Gerstenstroh verpackt.
Auch die Mittelwege zwischen den Erdbeeren habe ich nicht ausgelassen.
Jetzt werde ich wohl endlich meine ruhe vor diesen ....Nacktschnecken haben da diese Stroh absolut nicht mögen, das beeinträchtigt ihre Gleitfähigkeit enorm.
Stroh hat auch noch andere wichtige Eigenschaften.
Bei zu großer Wärme verhindert es die zu schnelle Austrocknung des Bodens.
Bei Kälte hält es die Pflanzen warm. ( Eisheilige )
Bei starker Nässe liegen die Früchte nicht auf der Erde sondern auf einer natürlichen Ablage, was sie daran hindert zu faulen.
Im Winter grabe ich das Ganze mit einer kleinen Handschaufel, (nehme keinen Spaten weil dadurch die Wurzeln verletzt werden könnten), um, was wiederum für ein gutes Erdsubstrat bzw. eine Art Kompostierung sorgt.
Ich habe herausgefunden das durch die Einarbeitung des Strohs, eine Art Auflockerung des Bodens geschieht, was wiederum einem miesen Winter der sehr durchwachsen ist zu Gute kommt.
Einem Bekannten von mir sind sämtliche Erdbeerpflanzen vor zwei Jahren eingegangen, da seine Beete durch das zu schnelle Abtauen von Schnee bei gefrorenen Boden alle unter Wasser standen.
Das selbe war auch bei mir geschehen aber dank des Stroh im Boden hatte ich absolut keine Verluste zu beklagen.
Nun ja, ich hatte im vierzig Pflanzen geschenkt und jetzt gibt es auch bei ihm wieder Erdbeertorte. :D
Morgen ist das nächste dran, dann folgen noch zwei.

So Leute nimra wünscht allen
einen schönen Tag
Machts Gut, man schreibt sich
Von mir wird hier nichts angehängt!

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron