Heute habe ich endlich

Dieses Forum ist für die Gartenfreunde eingerichtet auf Nimra's Wunsch

Moderator: nimra

nimra
Beiträge: 728
Registriert: Do Jun 22, 2006 8:37 pm

Heute habe ich endlich

Beitragvon nimra » So Apr 27, 2008 9:47 pm

die Frühkartoffeln in die Erde gebracht. dafür habe ich um die 20 m2 Erde umgegraben.
Das war eine Arbeit von ca. Wochen.
Warum?
Tja, weil da alles drauf wuchs vom Wildkraut, bis hin zum Busch und auch so ein blöder Pflaumenbaum war da auch noch.
Ich habe eine Radikalkur gemacht!
Alles raus, den Boden zweimal umgegraben, Stallmist, denn sammle ich übers Jahr von meinen beiden Meersäuen (Meerschweinchendamen), Blaukorn, Steinmehl und Hornspäne reingebracht und dann habe ich es heute endlich geschafft die 125 Saatkartoffeln vom Bauern in die erde zu bringen.
Bleiben noch um die 160 Kartoffeln übrig!
Also .......... Mein Auge schweift schon übers nächste Terrain ... mal sehen??
Meine ersten Erdbeeren blühen schon, endlich. Da werde ich bald die ersten aus dem eigenen Garten naschen können.
Es sei denn........., die anderen der Familie waren wieder einmal schneller.
:(
Naja, bei 300 Pflanzen...., ich kann warten. :twisted:
Die ersten Möhren und Zwiebeln zeigen sich auch schon, und ein sehr schönes Gemüse , Mairübchen ist auch schon in Sicht.
Auch habe ich mir schon den ersten Waldmeistertee schmecken lassen.
Der Waldmeister ist sehr gut angewachsen.
Morgen wird das Tomatenzelt gebaut, deswegen wünsche ich da ich morgen wieder sehr früh raus muss allen eine schöne Woche und allen Männern einen schönen Männer, bzw. Vatertag!
nimra
Von mir wird hier nichts angehängt!

Benutzeravatar
Linie 2_
Beiträge: 1403
Registriert: Mi Jan 17, 2007 12:32 pm
Wohnort: Bereich Lüdenscheid

Re: Heute habe ich endlich

Beitragvon Linie 2_ » Di Apr 29, 2008 8:03 pm

nimra hat geschrieben:Morgen wird das Tomatenzelt gebaut,
nimra
Hei armin !
Hab ich heute auch gemacht , habe mir ein vorgefertigtes im Baumarkt geholt 1,80 X 1,60 X 2.00 H B L ! Morgen kommen die T - pflanzen und eine reihe kopfsalat in die erde :up: !
gruss Linie
Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang beluegen
Teile eines Volkes dauernd betruegen aber nicht
das ganze Volk dauernd beluegen und betruegen

nimra
Beiträge: 728
Registriert: Do Jun 22, 2006 8:37 pm

Re: Heute habe ich endlich

Beitragvon nimra » Di Apr 29, 2008 8:24 pm

Linie 2_ hat geschrieben:
nimra hat geschrieben:Morgen wird das Tomatenzelt gebaut,
nimra
Hei armin !
Hab ich heute auch gemacht , habe mir ein vorgefertigtes im Baumarkt geholt 1,80 X 1,60 X 2.00 H B L ! Morgen kommen die T - pflanzen und eine reihe kopfsalat in die erde :up: !
gruss Linie


So ein vorgefertigtes Tomatenzelt habe ich auch.
Der Nachteil bei dem war, das nach einem Jahr das das Ganze durch einem richtigen Sturm( Kyrill) auseinander geflogen ist und die Sonne die Folie in klitzekleine Einzelstücke verwandelte.
Darauf habe ich, nachdem ich alles mit einem sehr guten Industriekleber wieder zusammengefügt hatte, Metallrohre ca. einem Meter tief in die Erde getrieben und darauf die Rohre vom Tomatenzelt draufgesetzt.
Das Dach habe ich mit durchsichtiger Wellplatte neu gestaltet, die Wände mit billiger Folie verstärkt. Jetzt hält das Ganze schon eine ganze Weile.
Mein neues, von mir selbst gebautes, Tomatenhaus nimmt langsam Gestalt an, das Grundgerüst ist schon erkennbar.
Mit Salat habe ich immer Schwierigkeiten, habe einen Haufen Ungeziefer im Garten, weißt Du vielleicht wie man Pflanzenschutzhauben selber machen kann?

Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche
nimra
Von mir wird hier nichts angehängt!

Benutzeravatar
Linie 2_
Beiträge: 1403
Registriert: Mi Jan 17, 2007 12:32 pm
Wohnort: Bereich Lüdenscheid

Re: Heute habe ich endlich

Beitragvon Linie 2_ » Mi Apr 30, 2008 2:42 am

nimra hat geschrieben:
Linie 2_ hat geschrieben:
nimra hat geschrieben:Morgen wird das Tomatenzelt gebaut,
nimra
Hei armin !
Hab ich heute auch gemacht , habe mir ein vorgefertigtes im Baumarkt geholt 1,80 X 1,60 X 2.00 H B L ! Morgen kommen die T - pflanzen und eine reihe kopfsalat in die erde :up: !
gruss Linie


Mit Salat habe ich immer Schwierigkeiten, habe einen Haufen Ungeziefer im Garten, weißt Du vielleicht wie man Pflanzenschutzhauben selber machen kann?

Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche
nimra
Hei armin !
Schon mal mit einem Folientunnel versucht ? Oder ein paar sehr breite bretter rechteckig gezimmert und in die erde zur hälfte damit und oben drauf ein paar ausrangierte fenster ( hat mein vater früher immer gemacht ) da ging der kopfsalat ab drinn wie ne Rakete - kopfsalat ohne ende !!!! :up:
gruss Linie
Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang beluegen

Teile eines Volkes dauernd betruegen aber nicht

das ganze Volk dauernd beluegen und betruegen

nimra
Beiträge: 728
Registriert: Do Jun 22, 2006 8:37 pm

Re: Heute habe ich endlich

Beitragvon nimra » Fr Mai 02, 2008 10:41 am

Linie 2_ hat geschrieben:
nimra hat geschrieben:
Linie 2_ hat geschrieben:
nimra hat geschrieben:Morgen wird das Tomatenzelt gebaut,
nimra
Hei armin !
Hab ich heute auch gemacht , habe mir ein vorgefertigtes im Baumarkt geholt 1,80 X 1,60 X 2.00 H B L ! Morgen kommen die T - pflanzen und eine reihe kopfsalat in die erde :up: !
gruss Linie


Mit Salat habe ich immer Schwierigkeiten, habe einen Haufen Ungeziefer im Garten, weißt Du vielleicht wie man Pflanzenschutzhauben selber machen kann?

Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche
nimra
Hei armin !
Schon mal mit einem Folientunnel versucht ? Oder ein paar sehr breite bretter rechteckig gezimmert und in die erde zur hälfte damit und oben drauf ein paar ausrangierte fenster ( hat mein vater früher immer gemacht ) da ging der kopfsalat ab drinn wie ne Rakete - kopfsalat ohne ende !!!! :up:
gruss Linie


Diese Folienzelte habe ich auch, doch gehen die genauso schnell kaputt wie alles was mit Folie zu tun hat. Ein richtiger Sommer und alles ist zerstört. Ich werde in diesem Jahr versuchen billige Baumarktfolie auf das Gestänge zu legen, da kosten 5 Quadratmeter um die 5 Euro rum und das reicht für einiges an Fläche. Ich habe mir extra ein Locheisen gekauft mit dem ich mir dann selber, nachdem ich die Plane mehrmals gefaltet habe, Löcher in die Folie schlage. Da kommt es zu einer Ersparnis von mehreren Euronen, da die Lochfolie um ein vielfaches teurer als die selbstgemachte ist.
Ein Frühbeet um die vier Quadratmeter habe ich ja schon im letzten Jahr gebaut, das werde ich noch in diesem Jahr in die erde versenken. es fehlt mir momentan leider noch an den notwendigen Kompost für das Gemüse. Die in der Kompostierungsanlage die direkt neben unserem Dorf liegt konnte den Kompost bis heute noch nicht wenden, der Boden ist zu nass.
Den Untergrund für das Frühbeet habe ich schon geschaffen, altes Laub und Stallmist von meinen Meerschweinchen ist schon drinnen.
Man mag gar nicht glauben wie viel zwei von den Viechern über das Jahr an Dünger in Form von Mist liefern. Bis heute konnte ich davon bequem meinen Garten düngen. Beide sind sehr resolute Meersäue :D die das ganze Jahr draußen in einem kleinen Stall leben. Denen schaden auch Minusgrade nicht wenn man sie richtig behandelt. Eine ist jetzt schon sieben Jahre alt und noch putzmunter. Im Sommer sind meine kleinen Fressmaschinen im Außengehege und lassen sich die sonne auf den Pelz brennen, sollte es ihnen dann doch mal zu heiß werden dann verziehen sie sich ins Sommerhäuschen. nur wenn es all zu heiß wird sollte man den Käfig mit einem feuchten Tuch abdecken, weil sie sonst zu sehr leiden.

so ich wünsche Dir noch einen schönen Tag
nimra
Von mir wird hier nichts angehängt!

Benutzeravatar
Linie 2_
Beiträge: 1403
Registriert: Mi Jan 17, 2007 12:32 pm
Wohnort: Bereich Lüdenscheid

Re: Heute habe ich endlich

Beitragvon Linie 2_ » Fr Mai 02, 2008 1:20 pm

nimra hat geschrieben:
Linie 2_ hat geschrieben:
nimra hat geschrieben:
Linie 2_ hat geschrieben:
nimra hat geschrieben:Morgen wird das Tomatenzelt gebaut,
nimra
Hei armin !
Hab ich heute auch gemacht , habe mir ein vorgefertigtes im Baumarkt geholt 1,80 X 1,60 X 2.00 H B L ! Morgen kommen die T - pflanzen und eine reihe kopfsalat in die erde :up: !
gruss Linie


Mit Salat habe ich immer Schwierigkeiten, habe einen Haufen Ungeziefer im Garten, weißt Du vielleicht wie man Pflanzenschutzhauben selber machen kann?

Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche
nimra
Hei armin !
Schon mal mit einem Folientunnel versucht ? Oder ein paar sehr breite bretter rechteckig gezimmert und in die erde zur hälfte damit und oben drauf ein paar ausrangierte fenster ( hat mein vater früher immer gemacht ) da ging der kopfsalat ab drinn wie ne Rakete - kopfsalat ohne ende !!!! :up:
gruss Linie


Diese Folienzelte habe ich auch, doch gehen die genauso schnell kaputt wie alles was mit Folie zu tun hat. Ein richtiger Sommer und alles ist zerstört. Ich werde in diesem Jahr versuchen billige Baumarktfolie auf das Gestänge zu legen, da kosten 5 Quadratmeter um die 5 Euro rum und das reicht für einiges an Fläche. Ich habe mir extra ein Locheisen gekauft mit dem ich mir dann selber, nachdem ich die Plane mehrmals gefaltet habe, Löcher in die Folie schlage. Da kommt es zu einer Ersparnis von mehreren Euronen, da die Lochfolie um ein vielfaches teurer als die selbstgemachte ist.
Ein Frühbeet um die vier Quadratmeter habe ich ja schon im letzten Jahr gebaut, das werde ich noch in diesem Jahr in die erde versenken. es fehlt mir momentan leider noch an den notwendigen Kompost für das Gemüse. Die in der Kompostierungsanlage die direkt neben unserem Dorf liegt konnte den Kompost bis heute noch nicht wenden, der Boden ist zu nass.
Den Untergrund für das Frühbeet habe ich schon geschaffen, altes Laub und Stallmist von meinen Meerschweinchen ist schon drinnen.
Man mag gar nicht glauben wie viel zwei von den Viechern über das Jahr an Dünger in Form von Mist liefern. Bis heute konnte ich davon bequem meinen Garten düngen. Beide sind sehr resolute Meersäue :D die das ganze Jahr draußen in einem kleinen Stall leben. Denen schaden auch Minusgrade nicht wenn man sie richtig behandelt. Eine ist jetzt schon sieben Jahre alt und noch putzmunter. Im Sommer sind meine kleinen Fressmaschinen im Außengehege und lassen sich die sonne auf den Pelz brennen, sollte es ihnen dann doch mal zu heiß werden dann verziehen sie sich ins Sommerhäuschen. nur wenn es all zu heiß wird sollte man den Käfig mit einem feuchten Tuch abdecken, weil sie sonst zu sehr leiden.

so ich wünsche Dir noch einen schönen Tag
nimra
Hei armin ! Ist ja super alles , ich seh schon du bist auf dem richtigen weg :up: wünsch dir weiter viel erfolg !!!
gruss Linie
Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang beluegen

Teile eines Volkes dauernd betruegen aber nicht

das ganze Volk dauernd beluegen und betruegen

nimra
Beiträge: 728
Registriert: Do Jun 22, 2006 8:37 pm

Beitragvon nimra » Sa Mai 03, 2008 10:03 pm

Hei armin ! Ist ja super alles , ich seh schon du bist auf dem richtigen weg Gut wünsch dir weiter viel erfolg !!!
gruss Linie

Danke!

Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
a.
Von mir wird hier nichts angehängt!


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron