Warnung

Probleme gibt es überall und ebenso die Lösungen
Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Warnung

Beitragvon Ulli » Fr Feb 20, 2009 11:27 am

Moin, moin

mal ein kleiner Tipp 8)

Ich habe eine Meldung vom AntiVir (Virenprogramm) bekommen.

Wie immer auf OK gedrückt und somit den Zugriff auf die gefundene
Datei blockiert ohne mir den Dateinamen zu merken.

Beim nächsten Start, konnte ich nicht mehr schreiben :shock: :shock:

Weder in Word, noch in den Foren - die Tastatur war auch unter
System/ Hardware/.... mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet :shock:

Bei der Treiberprüfung stand dann: Treiber nicht vorhanden oder
beschädigt (Code 39)

Probeweise bin ich in das BIOS und dort funktionierte die Tastatur :shock:

Touch Pad hat nur solange funktioniert, bis eine Taste gedrückt wurde -
danach ging auch dieser Mausersatz nicht mehr :shock:
Aber ich hatte ja eine externe Maus dran - die weiter funktionierte...

Alle Versuche, nebst Zerlegung des gesamten Notebook - Fehlanzeige!

Also in Programme/ Zubehör/ Systemprogramme/ Systemwiederherstellung
und 3 Tage zurück das Programm gestartet.

Jetzt geht sie wieder... :P :P

Nur mal so - falls es jemanden "erwischen" sollte... :lol:

Gruß Ulli :wink:
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

Beitragvon Vulkanlili » Sa Feb 21, 2009 11:29 pm

Danke Ulli, verstehe nur Bahnhof! :shock:
Eversmiling Liberty!

Grüssle
Senora Tenora

Benutzeravatar
bone64
Beiträge: 564
Registriert: Mi Jun 28, 2006 7:16 am
Wohnort: Waghäusel (BW)

Beitragvon bone64 » So Feb 22, 2009 3:50 pm

bin im zug eingestiegen und verlasse den bahnhof richtung "nixblick"

:oops:
In der Ruhe liegt die Kraft ............

Benutzeravatar
Lustig
Beiträge: 3639
Registriert: Di Sep 26, 2006 4:33 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Lustig » Mi Feb 25, 2009 10:55 am

ich hatte auch ein paar Probleme , aber ich vermute das hängt mit dem Virenscanner bzw den Updates von MS zusammen. Bei mir ließ sich noch nicht mal die Sytemherstellung ändern.

Gruß
Lustig
Radikaldemokrat

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulli » Mi Feb 25, 2009 2:29 pm

Moin lustig

Das sind die Schwächen von Windoof – wie ein Russenauto –
man muss immer basteln. Immer wieder mal was Neues…


Im Nachhinein hat sich herausgestellt, das tatsächlich eine Datei -

TfKbMon.sys nicht mehr vorhanden war. Um die Tastaturfunktion
zu gewährleisten sind noch zwei Treiberdateien nötig.

kbdclass.sys
i8042prt.sys

alle drei habe ich vorsichtshalber mal gesondert gespeichert,
um sie bei Bedarf wieder in den Ordner:

C:\Window\system32\Drivers\*.*
- zu kopieren

Anschließend einen Neustart und man kommt ohne
Systemwiederherstellung aus - zumindest in dem Fall...


Gruß Ulli :wink: :!:
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

Beitragvon Vulkanlili » Fr Mär 27, 2009 11:50 pm

Mann, bist du ein Könner! :P :up:
Eversmiling Liberty!



Grüssle

Senora Tenora

Benutzeravatar
Linie 2_
Beiträge: 1403
Registriert: Mi Jan 17, 2007 12:32 pm
Wohnort: Bereich Lüdenscheid

Re: Warnung

Beitragvon Linie 2_ » So Mär 29, 2009 9:18 pm

Ulli hat geschrieben:
Wie immer auf OK gedrückt und somit den Zugriff auf die gefundene
Datei blockiert ohne mir den Dateinamen zu merken.

Gruß Ulli :wink:
Hallo Ulli !
Ich schick die Ganoven grundsetzlich erstmal in Quarantäne , da kann ich mir sie erst mal in Ruhe anschaun ! :wink:
gruss Linie
Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang beluegen
Teile eines Volkes dauernd betruegen aber nicht
das ganze Volk dauernd beluegen und betruegen


Zurück zu „Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron