E/A-Gerätefehler

Probleme gibt es überall und ebenso die Lösungen
Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

E/A-Gerätefehler

Beitragvon Vulkanlili » Fr Mär 27, 2009 11:53 pm

:?

Mal was Neues:

Wollte heute eine Datensicherung auf einer externen Festplatte machen. Erste Anzeige durch Geräte-Manager: "Das Gerät ist betriebsbereit".

Zweite Anzeige bei Kopieren auf externe Festplatte: "E/A-Gerätefehler", also nix mit Datensicherung. Was ist denn nu kaputt? :?

Ulli!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Eversmiling Liberty!

Grüssle
Senora Tenora

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulli » Sa Mär 28, 2009 11:03 am

Moin Lili

>"E/A-Gerätefehler"<

Ein-Ausgabefehler :?:

Schau mal unter Start/ Einstellungen/ Systemsteuerung/ System/ Hardware/
Geräte-Manager - ob die externe Festplatte korrekt eingetragen ist und
kein Frage/ Ausrufezeichen zu sehen ist...

Dann müsste auch die (in der Regel USB- Verbindung) funktionieren.

(Bei einigen Systemen soll auch eine Serielle Verbindung angeschlossen werden -
kann aber dazu nix konkretes aussagen, da ich nur noch USB-Sticks nutze)

Man kann seine Daten auch mit dem Explorer kopieren.

Ich nutze generell nur den Total Commander

Hat es geholfen?

LG Ulli :wink:
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

Beitragvon Vulkanlili » Sa Mär 28, 2009 8:45 pm

Hallo Ulli,

vielen Dank für deine Infos. Ich komme bei gegebener Zeit darauf zurück, heute kann ich mich leider nicht mit dem Thema befassen.
Ein Frage- oder Ausrufezeichen war gestern jedenfalls nicht zu sehen. Reicht es, wenn ich NUR das USB-Kabel anschließe oder muss ich auch noch die anderen Kabel (Netzstecker etc. ) anschließen?

Total Commander sagt mir rein gar nix!
:P
Eversmiling Liberty!



Grüssle

Senora Tenora

Benutzeravatar
dizi10
Beiträge: 686
Registriert: Di Jan 31, 2006 12:08 pm
Wohnort: nähe bayerischem meer

Beitragvon dizi10 » So Mär 29, 2009 5:27 am

servus mitanand,

auch ich nutze nur den free commander ! :wink:

hier lili : http://www.chip.de/downloads/freeCommander_13014841.html

dizi10
frech, faul und arbeitsscheu
Bild

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulli » So Mär 29, 2009 10:08 am

Moin dizi

ja - der Free Commander ist auch ganz gut.

Den hatte ich auch schon drauf, bin aber auf

den Total Commander umgestiegen, weil er

doch mehr Funktionen hat und auch FTP bedient. 8)

LG Ulli

Ps.: Lili das Programm ist so, wie damals der Norton Commander -
falls Dir das was sagt... :)
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
dizi10
Beiträge: 686
Registriert: Di Jan 31, 2006 12:08 pm
Wohnort: nähe bayerischem meer

Beitragvon dizi10 » So Mär 29, 2009 1:25 pm

hallo ulli,

ftp ?? interessant !!

da werd ich gleich mal schauen.

danke

dizi :wink:
frech, faul und arbeitsscheu

Bild

Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

Beitragvon Vulkanlili » So Mär 29, 2009 10:54 pm

Hi dizi :P ,

danke für den Hinweis, aber ich brauche keine Alternative zum Windows Explorer, sondern ich will meine Romanvorlage sowie meine Bilder auf einer externen Festplatte speichern.

Wahrscheinlich ist es nur eine Kleinigkeit, die ich falsch mache, aber genau daran haperts! :mrgreen:

P.S. Wie ist denn das Wetter am Chiemsee?

P.S. Was bitte ist FTP??? :?
Eversmiling Liberty!



Grüssle

Senora Tenora

Benutzeravatar
Günter
Beiträge: 118
Registriert: Mo Jan 16, 2006 8:15 pm
Wohnort: Weiß doch sowieso jeder!
Kontaktdaten:

Hallo lili, ...

Beitragvon Günter » Mo Mär 30, 2009 7:38 am

... probier`s mal statt "Kopieren und Einfügen" mit "Senden an".
Gruß, Gü...

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulli » Mo Mär 30, 2009 6:02 pm

Lili


für eine solche "kleine" Datenmenge reicht ein USB - Stick völlig aus :!:

Solche Teile hat Real im Angebot ( 8 GB ~ 8 - 10€). Hier sind die

Daten sicherer, als auf externen Festplatten...

Schau mal in deine Bedienungsanleitung - in der Regel reicht das USB -

Kabel für Daten und Stromversorgung der meisten externen Festplatten.

Ich habe einen USB Converter [SATA/ IDE (delog)] - mit Netzteil und

kann damit fast jede HDD anschließen und bearbeiten -

das nutz Dir aber nix, weil es für jede "nackige" :P HDD geht...

Ulli :wink:
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

Beitragvon Vulkanlili » Mo Mär 30, 2009 11:49 pm

Hallo Günni, hallo Ulli,

mensch, das hört sich bei euch alles so einfach und selbstverständlich an ... Respekt ... ich werde es morgen (heute) mal ausprobieren! :lol: Werde euch dann wieder berichten.

P.S. Was um Gottes Willen ist nun wieder HDD??? :?

Meine Güte, was bin ich doof! :roll:
Eversmiling Liberty!



Grüssle

Senora Tenora

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1793
Registriert: So Jun 11, 2006 11:22 pm
Wohnort: Barnim
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulli » Di Mär 31, 2009 11:10 am

Aber Lili :P

HDD (Hard Disk Drive) = Festplatte

und FTP (File Transfer Protocol) - ein Programm, in dem ich

nur eine IP eingebe und dann kann ich sehen, was derjenige

so alles auf seiner Festplatte hat... :P :P - wenn er es nicht

"dicht" gemacht hat... 8) 8)

hier steht mehr

LG Ulli
Zuletzt geändert von Ulli am Di Mär 31, 2009 11:16 am, insgesamt 1-mal geändert.
Seitdem ich die Menschen kenne - liebe ich die Tiere

Benutzeravatar
Günter
Beiträge: 118
Registriert: Mo Jan 16, 2006 8:15 pm
Wohnort: Weiß doch sowieso jeder!
Kontaktdaten:

HDD

Beitragvon Günter » Di Mär 31, 2009 11:11 am

Hard Disc Drve, so sagt der Spezi und meint die Festplatte!

Eventuell ist Deine noch nicht oder falsch formatiert:

Steck doch einfach Deine Externe an - sie müsste nach wenigen Sekunden erkannt werden - gehe auf Computer - und klicke mit der rechten Maustaste auf den neu hinzugekommene Laufwerksbuchstaben - klicke auf Formatieren.

Oder sie hat einen Fehler:

Wie oben nur nicht auf Formatieren, sondern auf Eigenschaften - Tools - jetzt prüfen - Dateifehler automatisch korrigieren.


Falls dies nix bringt, würde ich einen Bekannten um direkte Hilfe bitten.
Gruß, Gü...

Benutzeravatar
Vulkanlili
Beiträge: 4063
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:36 pm
Wohnort: Naturpark Spessart

Re: Hallo lili, ...

Beitragvon Vulkanlili » Di Mär 31, 2009 2:22 pm

Günter hat geschrieben:... probier`s mal statt "Kopieren und Einfügen" mit "Senden an".


Danke Günni, hat heute prima geklappt! :P Ich hatte doch tatsächlich vergessen, die Festplatte zu formatieren und das Kontingent freizugeben! :roll:

Naja, alte Frau halt. 8)

Nochmals vielen lieben Dank für eure Tipps (auch dir Ulli)! :up: Auf euch kann man sich wirklich verlassen!

:P :P :P
Eversmiling Liberty!



Grüssle

Senora Tenora


Zurück zu „Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron